über uns

Wir sind eine kleine Capoeira-Angola-Gruppe in Kiel. Unsere Wurzeln sind die Nzinga-Gruppe von Mestre Paulo Siquera aus Rio de Janiero, der jetzt in Hamburg wohnt. Paulo war einer der ersten Capoeiramestres in Europa und gilt als Pionier in der Szene. Er hat die Kieler Gruppe 20 Jahre begleitet und sich nun zurück gezogen.

Einen Großteil dieser Zeit war ich (Björn, 2vl) dabei und habe von Paulo und der Gruppe Capoeira in vielen ihrer Fassetten kennengelernt. Ich habe die Leitung der Gruppe in Kiel schließlich 2022 übernommen und versuche seither das Erbe auf der einen und eine zeitgemäße Anpassung auf der anderen Seite unter einen Hut zu bekommen.